Buddha

geb. August 2012

Unser Praxiskater ist einer von fünf Katzenbabies, die wir im September aufgenommen haben. Die Katzenmutter ist gestorben, als die Babies ca. 4 Wochen alt waren. Wir haben die Clique aufgenommen und versorgt.

Von der Fünfer-Clique blieben leider nur drei übrig ...zwei der Geschwister haben es nicht geschafft.

Zwei Babies sind gemeinsam in ein neues Zuhause umgezogen - und keiner von uns wollte "Klein Buddha" wieder hergeben :-).

Nun arbeitet Buddha tagsüber in der Praxis, lässt sich verwöhnen und schmusen - und fährt abends mit einem von uns dreien nach Hause. Bei Frau Dr. Mühlenhaupt wartet schon MAUI auf den kleinen Racker , bei Frau Welk wartet Snickers und fordert sofort zum Spielen auf - und bei Frau Möller genießt er das exklusive ALLEINsein ;-).

Wir sind begeistert, wie anpassungsfähig dieser kleine Wusel ist.

Sollte Buddha dieses Vagabundenleben genießen, so wird er wohl zum Pendelkater - und hat immer Gesellschaft und mehrere "zuhause". Wir werden sehen, wie er sich entwickelt.

Fotos finden Sie HIER

Hier ein Videoclip von unserem Praxiskaterchen :